Pflege - Infotelefon


 

Pflege - Info - Hotline: 03 53 25-67 88 17*

Unsere Info-Hotline ist für Alle, die Beratung oder Informationen rund um das Thema Pflege benötigen.

Egal ob Sie selbst, Ihr Partner, Ihre Eltern, Verwandte, Bekannte, Freunde, Nachbarn...

Die IPP Sachsen hilft Ihnen gerne weiter.

Beispielsweise zu folgenden Themen:

  • Alternative Pflegeformen - Pflegewohngemeinschaften
  • Alltagsbegleitung
  • Pflegegutachten
  • Überprüfung oder Beantragung der Pflegestufe
  • Pflegebegutachtung
  • Widerspruchshilfe (z. B. bei Ablehnungen der Pflegekasse)
  • Häusliche Pflege durch Angehörige, Nachbarn, Ehrenamtliche
  • Pflegedienste
  • Pflegeheime 
  • Hilfe bei Beantragungen von Leistungen der Pflegekassen und Krankenkassen
  • Ergänzende Leistungen von Sozialhilfeträgern
  • Einkaufsdienste und Haushaltshilfe
  • Seminare für pflegende Angehörige und sonstige interessierte Bürger
  • Pflegequalität
  • Pflegefehler
  • Pflegehilfsmittel (Inkontinenzmaterialien, Pflegebett, usw.)
  • 31,- € Pauschale für Pflegehilfsmittel (Erstattung)
  • Betreuung einer Person
  • Erstellung von Patientenverfügungen / Vorsorgevollmachten
  • Umgang mit Dementen
  • Leistungen und Hilfe bei Demenz
  • Case - Management (Fallmanagement)

 

Ein Team erfahrener Pflegeberater und ehrenamtlicher Helfer hilft Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Pflege - Info - Hotline: 03 53 25-67 88 17

*täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Kontakt

Rufen Sie uns an unter

(Montag bis Freitag von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr)

 

Telefon: 035325 678816

Fax:       035325 678819

E-Mail:   info@ippsachsen.de

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.